Aktuelles

  • Brand in alter Schlossbräu-Halle
    Neunkirchen. In einer der alten Hallen der Neunkircher Schlossbrauerei an der Büchelstraße brach in der Nacht zum Samstag, 19. November ein Feuer aus, das die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen und Einsatzkräfte aus dem ganzen Landkreis bis in die frühen Morgenstunden beschäftigte. Teile der von verschiedenen Firmen genutzten Halle brannten aus, ein Übergreifen des Brandes auf die
  • TV Premiere verpasst?
    TV Premiere verpasst? Kein Problem. Den kompletten Film gibt es hier! Mit dabei waren alle Feuerwehren aus dem Landkreis Neunkirchen, die Lagedarstellung Saar und die Notfalldarstellung des DRK Quierschied. Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen Inhalt von www.youtube-nocookie.com immer anzeigen „YouTube video player“ direkt öffnen
  • Kamera, Klappe und Action – Feuerwehren des Landkreises stehen für Dreharbeiten vor der Kamera
    Die Besucher des Erlebnis-Orts Reden staunten am vergangen Dienstag, als ein Großaufgebot der Feuerwehren des Landkreises Neunkirchen anrückte. Bei strahlendem Sonnenschein wurden zusammen mit einem Filmteam des SR verschiedene Szene auf dem Gelände des Erlebnis-Ort Reden aufgenommen. Dabei konnten alle Feuerwehren des Landkreises Neunkirchen gemeinsam zeigen was sie können. SR-Moderatorin Celina Fries schlüpfte in die
  • Ehrungen für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft
    Am Samstag durfte Holger Keller – vom Kreisfeuerwehrverband Neunkirchen – im Rahmen des Familienabends beim Löschbezirk Habach, zwei verdiente Feuerwehrmitglieder für jeweils 50 Jahre aktive Mitgliedschaft ehren. OBM Engelbert Ruschel und BM Helmut Ruschel bekamen für Ihre langjährige Mitgliedschaft die Urkunde und das Abzeichen in einem feierlichen Rahmen überreicht. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen
  • Ehre wem Ehre gebührt
    Ehrungsabend der Feuerwehr Illingen mit insgesamt knapp 1200 Dienstjahren und 26 Beförderungen im feierlichen Rahmen in der Illipse in Illingen. Am Samstagabend konnte Bürgermeister und Chef der Wehr, Dr. Armin König, über 140 Feuerwehrfrauen und -männer zum Ehrungsabend der Feuerwehr Illingen in der Illipse begrüßen. Neben der Alterswehr und den aktiven Wehrleuten, haben auch viele