Ehrenlandesbrandinspekteur Bernd Becker mit großer Mehrheit als Nachfolger von Detlef Köberling gewählt

 

 

 

St. Ingbert. Auf der umfangreichen Tagesordnung der Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Saarland e.V. standen in diesem Jahr auch die Vorstandswahlen auf dem Programm.

Für das Amt des Präsidenten trat der Ehrenlandesbrandinspekteur Bernd Becker an.

Die Versammlung schenkte Bernd Becker mit großer Mehrheit nämlich mit 110 von 120 abgegebenen Stimmen großes Vertrauen.

 

Der Kreisfeuerwehrverband Neunkirchen e.V. wünscht dem neuen LFV-Präsidenten Bernd Becker alles Gute für die nächsten 4 Jahre.

 

 

Für das Amt der beiden stellvertretenden Präsidenten kandidierten Peter Bickelmann, Manfred Rippel und Gerhard Sauer. Rembert Konter der neben

Peter Bickelmann einer der beiden bisherigen Vertreter war, stellte sein Amt zur Verfügung. Peter Bickelmann trat nun in 2 Wahlgängen gegen

Manfred Rippel und danach gegen Gerhard Sauer an.

Rippel und Sauer konnten sich mit 69 bzw. 62 der abgebenen Stimmen gegen den amtierenden 2. Vorsitzenden Bickelmann durchsetzten.

 

Weiterhin wurden in ihrem Amt bestätigt:      Schriftführer Claus Kürsteiner

                                                                 Kassenverwalter Jürgen Schneider             

                                                                 Landestabführer Günter Schmidt              

                                                                 Alterswehrbeauftragter Klaus Kuhn                      

 

 

H.C.Klein